... und jedem Feuer wohnt ein Zauber inne ...

Seit ungefähr tausend Jahren gilt der Kachelofen als Quelle für natürliche Wärme und Behaglichkeit. Gerade im heutigen Zeitalter von Fernwärme und Zentralheizung, bringt die Wärme eines Kachelofens und der Schein des Feuers ein Stück Geborgenheit in jedes Haus.

Natürlich unterscheiden sich die Öfen heute in Form und Farbgestaltung wesentlich von den Modellen vor einigen Jahrzehnten. Doch eine Eigenschaft besitzt der Kachelofen heute wie damals, er ist die gemütlichste Heizung der Welt.

Diese Eigenschaften habe ich mir zunutze gemacht um seit Jahren im eigenen Meisterbetrieb jeden Ofen selbst zu planen und zu bauen. Ein jedes Werk von  mir, steht sowohl für die Individualität des jeweiligen Besitzers als auch für die Qualität mit der die Anlage erstellt wurde.
Eine echte Schreppel-Anlage, ist somit für jeden Besitzer einzigartig in ihrer Form, Funktionalität und Langlebigkeit, denn darauf legt ein Kachelofenbau-Meister großen Wert.

Um den Kachelofen zum jeweiligen "Herzstück des Hauses" zu gestalten, ist es für  mich jedes Mal eine neue Herausforderung von Anfang an alles individuell auf die jeweilige Familie und Situation abzustimmen. Denn der Ofen soll nicht nur optisches Zentrum sein, sondern ein Ort der Entspannung, an dem man abends zur Ruhe kommt, sich anlehnt, oder um den man sich im Winter schart, um die wohlige Wärme zu spüren (und sich Geschichten erzählt.)